Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

DsChAeK ForumdboxTVDevelopersBox Interface DLLEntwicklung f├╝r NeutrinoHD (Status: fertig! Ab v4.0.0.0) ╗ Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Autor
Beitrag ź Vorheriges Thema | Nächstes Thema
DsChAeK DsChAeK ist männlich
Administrator




Dabei seit: 14.09.2007
Beiträge: 1403

NeutrinoHD: Channel ID Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Da ich grad die DLL entwickle bin ich auf Probleme mit der Channel ID gesto├čen:

Die Channel ID ist ein 64Bit Wert, der sich bei NeutrinoHD genauso zusammensetzt wie bei Neutrino, nur das die oberen 16Bit hier genutzt werden.

z.B.
Channel ID Neutrino:
3c8c013e025e ARD "Das Erste"

Channel ID NeutrinoHD
b5d23c8c013e025e ARD "Das Erste"

Woher stammt also b5d2?
Da ich keine Info dar├╝ber finden konnte, habe ich mal die Sourcen durchsucht und bin f├╝ndig geworden!

code:
#define CREATE_CHANNEL_ID64 (((uint64_t)(satellitePosition+freq*4) << 48) | ((uint64_t) transport_stream_id << 32) | ((uint64_t)original_network_id << 16) | (uint64_t)service_id)


Beispiel:
<S i="025e" n="ARD "Das Erste"" t="3c8c" on="013e" s="130 " frq="11604 "/>

-> 130+11604*4 = 46546 = 0xB5D2

__________________
dboxTV
Philips D-Box2 (SAT)
BluePeer v1.2.1
yWeb v2.7.0.4
nhttpd/3.1.8 (yhttpd_core/1.2.0)
VLC v0.8.6h
WinXP SP2

31.07.2010 12:26 DsChAeK ist offline Email an DsChAeK senden Homepage von DsChAeK Beiträge von DsChAeK suchen Nehmen Sie DsChAeK in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 ę 2001-2004 WoltLab GmbH