Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

DsChAeK Forum » dboxTV » Tips & Tricks, Tutorials » Tips zu Hacklern beim abspielen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
DsChAeK DsChAeK ist männlich
Administrator




Dabei seit: 14.09.2007
Beiträge: 1403

Text Hackler beim abspielen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn es zu Hacklern kommt, dann kann es verschiedene Ursachen haben:

  • Cache ist zu gering eingestellt
    ->Cache höher einstellen
  • CPU-Auslastung ist hoch
    ->Prozesse die viel CPU brauchen nicht parallel laufen lassen
    ->dboxTV und VLC höhere PrioritÀt einrÀumen
  • Stream wird in hoher QualitĂ€t gesendet (z.B. ARD)
    ->UDP anstatt HTTP-Stream verwenden, kein Hackeln , dafĂŒr evtl. Artefakte
    ->Cache höher einstellen

Genrell immer erstmal VLC Restart (STRG+R) ausfĂŒhren und prĂŒfen
ob es Dauerzustand ist. Ich habe schon öfters bemerkt das VLC direkt
nach Start anfÀngt zu ruckeln und nach Neustart dann lÀuft.
Um zu sehen das es nicht an dboxTV liegt, kann man den VLC-Player
manuell starten und die Live Stream URL (vorher ĂŒbers MenĂŒ, oder
aus dem Logfile kopieren) inklusive Cache manuell eingeben (bei HTTP).
Wer möchte kann versuchsweise auch den EPG-Thread ausstellen (in den
dboxTV-Optionen), obwohl ich diesen jetzt eigentlich ausschließen möchte.
Ab v1.0.0.15: Das Delay "Between EPG Data" sollte nicht zu niedrig
eingestellt sein, ich empfehle 3000-5000ms. Es sei denn man möchte relativ
schnell alle Infos haben um dann manuell den EPG-Thread zu stoppen.
Probleme gibt es dann wenn Radio KanÀle im TV Bouquet gemischt sind,
da diese stÀndig aktualisiert werden, ich werde das noch optimieren...


Unter VLC kann man unter "Erweitert" -> "Die PrioritÀt des Prozesses erhöhen" VLC
selbst Vorrang vor anderen Applikationen geben. (Erweiterte Optionen mĂŒssen aktiviert sein!)
Das hat bei mir auf dem langsameren Laptop geholfen!

__________________
dboxTV
Philips D-Box2 (SAT)
BluePeer v1.2.1
yWeb v2.7.0.4
nhttpd/3.1.8 (yhttpd_core/1.2.0)
VLC v0.8.6h
WinXP SP2

09.10.2007 23:06 DsChAeK ist offline Email an DsChAeK senden Homepage von DsChAeK Beiträge von DsChAeK suchen Nehmen Sie DsChAeK in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH