Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

DsChAeK Forum » dboxTV » News » Neues dboxTV Gesamtkonzept » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
DsChAeK DsChAeK ist männlich
Administrator




Dabei seit: 14.09.2007
Beiträge: 1403

Lampe Neues dboxTV Modi-Konzept Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hier zuerst einmal eine Bestandsaufnahme, so wie es aktuell der Fall ist.


Ist-Zustand:

live-Modus

  • dboxTV kontrolliert die Box direkt im LAN (EPG-Daten verfügbar)
  • dboxTV spielt den HTTP/UDP-Stream der Box direkt ab

online-Modus
  • dboxTV kontrolliert die Box online. (EPG-Daten verfügbar)
  • dboxTV kontrolliert VLC, welches den Stream der Box zur online Übertragung transkodiert
  • dboxTV spielt den transkodierten Stream ab

client-Modus
  • dboxTV sucht andere dboxTVs im LAN, die einen eigenen Stream bereitstellen (EPG-Daten verfügbar)
  • dboxTV bietet die gefundenen Streams über das Menü an

Soweit so gut, schonmal nicht schlecht wie ich finde! smile
Es fehlen aber noch Möglichkeiten, die so nicht abgedeckt sind!
Vor allem für den "komplizierten" online-Modus muß Abhilfe her.


Soll-Zustand:

live-Modus
  • dboxTV kontrolliert die Box direkt im LAN und online (EPG-Daten verfügbar)
  • dboxTV spielt den HTTP/UDP-Stream der Box direkt ab (LAN)
  • dboxTV kontrolliert VLC, welches den Stream der Box zur online Übertragung transkodiert (online)
  • dboxTV spielt den transkodierten Stream ab (online)

stream-Modus
  • dboxTV sucht andere dboxTVs im LAN, die einen eigenen Stream bereitstellen (EPG-Daten verfügbar)
  • dboxTV bietet die gefundenen Streams über das Menü an
  • dboxTV kann selbst hinzugefügte Streams abspielen

server-Modus
  • dboxTV kontrolliert die Box direkt im LAN (EPG-Daten verfügbar)
  • dboxTV hat selbst keine Wiedergabe
  • dboxTV bietet den Stream der Box einem dboxTV im client-Modus an
  • dboxTV kann den stream selbst transkodieren (online nutzbar)
  • dboxTV kann die Kontrolle über die Box bestimmen (Benutzer-Verwaltung)

client-Modus
  • dboxTV kann sich zu einem dboxTV im server-Modus verbinden (EPG-Daten verfügbar)
  • dboxTV kann, je nach Benutzerrechten, die Box steuern oder nur den stream abspielen
  • dboxTV kann online voll genutzt werden, es ist kein zusätzliches VLC notwendig

In jedem Modus kann der gerade abspielende Stream dupliziert und als neuer http-Stream angeboten werden, natürlich auch
transkodiert (bisher auch möglich). Zusätzlich soll man selbst eine eigene VLC-Instanz konfigurieren dürfen!

Also wenn da noch Wünsche offen sind - für mich reicht es jedenfalls (nicht nur hinsichtlich der Arbeit!) smile
Falls jemand weitere Ideen, oder vielleicht auch Kritik hat, nur raus damit!




Grüße
DsChAeK

__________________
dboxTV
Philips D-Box2 (SAT)
BluePeer v1.2.1
yWeb v2.7.0.4
nhttpd/3.1.8 (yhttpd_core/1.2.0)
VLC v0.8.6h
WinXP SP2

10.02.2009 22:54 DsChAeK ist offline Email an DsChAeK senden Homepage von DsChAeK Beiträge von DsChAeK suchen Nehmen Sie DsChAeK in Ihre Freundesliste auf
Rabenblut Rabenblut ist männlich


Dabei seit: 14.05.2008
Beiträge: 9

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Liest sich sehr gut! Ich freue mich schon auf den Servermodus und den Streammodus, da ich mehrere PCs mit meiner kleinen DBOX füttere und immer zwischendurch wer umschaltet oder mir den Stream klaut Augenzwinkern

Vielleicht kannst Du für den Servermodus integrieren das niemand umschalten kann während ein anderer PC aufzeichnet.

Eine erweiterte Programmierbarkeit für Aufnahmen wäre auch klasse, aber das gehört nicht unbedingt ins Modi-Konzept ^^
(Aktuell erledigt das bei mir ein Auto-It-Script das zu voreingestellten Zeiten Aufnahmen in dboxTV startet und beendet)

Edit: Offensichtliche Rechtschreibfehler behoben.

__________________

DBOX2 - Sagem Kabel 2x
GLJ-Image vom 21.12.07
WinXP SP2

In freudiger Erwartung des Server-Modus für dBox-TV Augenzwinkern

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Rabenblut am 04.03.2009 14:32.

04.03.2009 14:29 Rabenblut ist offline Email an Rabenblut senden Homepage von Rabenblut Beiträge von Rabenblut suchen Nehmen Sie Rabenblut in Ihre Freundesliste auf
DsChAeK DsChAeK ist männlich
Administrator




Dabei seit: 14.09.2007
Beiträge: 1403

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Aufnahme wird natürlich berücksichtigt, und die Timerliste ist gerade noch Baustelle.
Braucht einfach noch viel viel viel...viel Zeit! smile

__________________
dboxTV
Philips D-Box2 (SAT)
BluePeer v1.2.1
yWeb v2.7.0.4
nhttpd/3.1.8 (yhttpd_core/1.2.0)
VLC v0.8.6h
WinXP SP2

04.03.2009 19:31 DsChAeK ist offline Email an DsChAeK senden Homepage von DsChAeK Beiträge von DsChAeK suchen Nehmen Sie DsChAeK in Ihre Freundesliste auf
DsChAeK DsChAeK ist männlich
Administrator




Dabei seit: 14.09.2007
Beiträge: 1403

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So, jetzt habe ich auch mal das Bild angepasst und in den ersten Beitrag eingefügt.

__________________
dboxTV
Philips D-Box2 (SAT)
BluePeer v1.2.1
yWeb v2.7.0.4
nhttpd/3.1.8 (yhttpd_core/1.2.0)
VLC v0.8.6h
WinXP SP2

17.03.2009 19:20 DsChAeK ist offline Email an DsChAeK senden Homepage von DsChAeK Beiträge von DsChAeK suchen Nehmen Sie DsChAeK in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH