Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

DsChAeK Forum Ľ dboxTV Ľ Wunschbox Ľ Noch 2 Vorschl√§ge Ľ Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag ę Vorheriges Thema | Nächstes Thema Ľ
Bt




Dabei seit: 28.12.2008
Beiträge: 283

Noch 2 Vorschl√§ge Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi,

damit bei Dir keine lange Weile aufkommt hätte ich noch ein paar Vorschläge. Augenzwinkern


  1. In der Sendervorschau steht ja hinter der jeweiligen Sendung noch in Klammern wie lange diese geht z.B. (23 / 45 min). Es wäre schön wenn man das auch gleich unten in der Kanalauswahlleiste (Combobox) sehen kann. Dann hat man das auch auf einen Blick und lang bzw. Platz genug ist ja in der Leiste. Das ist zwar nichts wichtiges aber schaden kann es auch nicht. Ganz im Gegenteil, ich finde es angenehm auf einen Blick zu sehen wie lang die Sendung schon geht / noch geht.
  2. Als letztes h√§tte ich noch einen Vorschlag zum Aufnahmemodus. Ich w√ľrde mir eine Option w√ľnschen welche die Aufnahme anh√§lt wenn Werbung kommt und danach wieder fortsetzt. Sprich wenn die Option aktiv ist und ich eine Sendung aufnehme, dann die Werbeunterbrechungen √ľbersprungen bzw. nicht mit aufgenommen werden wie es moderne High-End STBs wie die Dreambox oder auch √§ltere sowie neuere Festplattenreceiver teilweise auch k√∂nnen.



Gruß
Bt

30.07.2009 17:20 Bt ist offline Email an Bt senden Beiträge von Bt suchen Nehmen Sie Bt in Ihre Freundesliste auf
DsChAeK DsChAeK ist männlich
Administrator




Dabei seit: 14.09.2007
Beiträge: 1403

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi,

1. Klar, baue ich gerne ein.

2. Eine gute Idee, da stellen sich f√ľr mich aber gleich ein paar Fragen:
-Wann weiß ich das Werbung läuft? (AR-Wechsel?)
-Kann ich die Aufnahme solange pausieren, und dann wieder im gleichen File weitermachen? (m√ľ√üte ich mal testen)
-Wäre es nicht besser sowas in der Nachbearbeitung zu machen, weil Ungenauigkeiten kommen da bestimmt rein, und man muß so
oder so noch ein bischen nachschnippeln, oder nicht?

Gruß
DsChAeK

__________________
dboxTV
Philips D-Box2 (SAT)
BluePeer v1.2.1
yWeb v2.7.0.4
nhttpd/3.1.8 (yhttpd_core/1.2.0)
VLC v0.8.6h
WinXP SP2

31.07.2009 16:29 DsChAeK ist offline Email an DsChAeK senden Homepage von DsChAeK Beiträge von DsChAeK suchen Nehmen Sie DsChAeK in Ihre Freundesliste auf
Bt




Dabei seit: 28.12.2008
Beiträge: 283

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi,

also die Werbeblöcke zu erkennen ist nicht so ganz ohne da hast du Recht.
Die einfachste Möglichkeit die mir gerade einfällt wäre zu erkennen ob sich die Bitrate drastisch verändert
oder die Auflösung bzw. wie du sagtest AR-Wechsel. Nur die wehnigsten STB haben eine
automatische Werbeblockerkennung und keine funktioniert 100%ig soweit ich weiß. Ich glaube aber die machen
das auch nicht anders als √ľber ansteigenden Schwarzblenden oder den wechsel der Aufl√∂sung/Bitrate usw.
evl. auch einen anstieg der Lautstärke zu ermitteln wann Werbung kommt. Dazu könnte man aber nochmal
genauer nachforschen und sich informieren. Die Aufnahmen solange zu Pausieren sollte kein Problem sein da ein
Stream in Windows solange beteht wie er noch nicht freigegeben wurde. Ungenauigkeiten kommen da sicher rein
aber mir wäre das noch lieber als die komplette Werbung mit drinne zu haben. Evl. kann man ja auch anstatt
die Aufnahme anzuhalten auch Spungmarken setzen und das dann nach der Aufnahme bearbeiten sprich dann
erst die Werbebl√∂cke entfernen. Das h√§tte den Vorteil das man mehr Kontrolle dar√ľber bekommt wieviel davon und danach abgeschnitten werden soll.

Also um das nochmal festzuhalten, ich erwarte keine 100%ige Perfektion aber es wäre ein nettes Feature wenn dboxTV
das alternativ anbieten k√∂nnte. Soweit ich wei√ü w√§re dboxTV auch das erste PC-Programm welches die Werbeblockerkennung/entfernung unterst√ľtzen w√ľrde. Ich kenne jemanden der im Bereich "Multimediaprogrammierung" arbeitet und sicherlich auch eine Idee hat. Werde mich ggf. am Wochenende mal schlauer machen und ihn fragen es sei denn Du schlie√üt die Werbeblockerkennung in dboxTV doch v√∂llig aus.


Gruß
Bt

31.07.2009 18:51 Bt ist offline Email an Bt senden Beiträge von Bt suchen Nehmen Sie Bt in Ihre Freundesliste auf
DsChAeK DsChAeK ist männlich
Administrator




Dabei seit: 14.09.2007
Beiträge: 1403

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi,

Ich glaube die Erkennung wird auch √ľber das Logo gemacht, da es meistens weg ist, oder verschoben wird.

Der Stream selbst l√§uft ja √ľber VLC, ich kann also den Stream nur √ľber VLC beeinflussen, es w√§re anders, wenn ich den Stream
direkt verarbeiten/steuern w√ľrde.
Besser wäre deshalb dein zweiter Vorschlag VLC die Aufnahme machen zu lassen, die Erkennung einzubauen, und sich die Stellen
zeitlich zu merken. Nach der Aufnahme kann man in einen Editiermodus wechseln, dort die Cuts machen, und dann speichern.
Ich w√ľ√üte aber schonmal nicht wie ich das anstellen k√∂nnte...h√∂chstens √ľber andere Programme, die ich per Kommandozeile
steuern kann.

Prinzipiell spricht gar nichts dagegen, w√§re toll das in dboxTV direkt zu machen. Ich bef√ľrchte allerdings, dass der Aufwand zu
hoch sein wird. Mir schwebt eher etwas Unterst√ľtzendes vor, wodurch einem das Schneiden mit anderen Programmen
erleichtert werden kann, und selbst das könnte schon aufwendig werden.

Ich möchte da aber erstmal gar nichts ausschließen, wenn du die Möglichkeit hast da mehr in Erfahrung zu bringen, dann wäre
das nat√ľrlich super!

Vielleicht könnte man auch dem ProjectX Java-Source-Code einiges entlocken?

Gruß
DsChAeK

__________________
dboxTV
Philips D-Box2 (SAT)
BluePeer v1.2.1
yWeb v2.7.0.4
nhttpd/3.1.8 (yhttpd_core/1.2.0)
VLC v0.8.6h
WinXP SP2

01.08.2009 01:39 DsChAeK ist offline Email an DsChAeK senden Homepage von DsChAeK Beiträge von DsChAeK suchen Nehmen Sie DsChAeK in Ihre Freundesliste auf
Bt




Dabei seit: 28.12.2008
Beiträge: 283

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Moin,

ich denke auch es gibt erstmal wichtigeres als die Werbeblockerkennung in dboxTV aber vllt. k√∂nnte es eines Tages doch noch umgesetzt werden getreu dem Motto: kommt Zeit kommt Rat. Evl. gibt es in Zukunft die M√∂glichkeit Plugins in dboxTV einzubinden dann w√ľrde ich oder jemand anderes das zu gegebener Zeit auch umsetzen k√∂nnen. Aber wie gesagt hat das erstmal keine Priorit√§t. Ich werde dennoch drann bleiben und mich dar√ľber Schlau machen wie man das umsetzen k√∂nnte denn eigentlich w√§re das eine feine Sache wenn das mit dboxTV ginge. Nur leider fehlt mir auch gerade die Zeit f√ľr sowas. ProjectX sagt mir erstmal auch nichts aber ich gucke es mir mal an.

Bis dahin...


Gruß
Bt

01.08.2009 07:42 Bt ist offline Email an Bt senden Beiträge von Bt suchen Nehmen Sie Bt in Ihre Freundesliste auf
DsChAeK DsChAeK ist männlich
Administrator




Dabei seit: 14.09.2007
Beiträge: 1403

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi,

jup, das wäre auf jedenfall eine feine Sache!
Plugins k√∂nnte ich mir mal √ľberlegen, aber zeitm√§√üig ist da grad nix drinn.
Auf jedenfall verlieren wir das mal nicht aus dem Auge, aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben!

Mit ProjectX kann man einen aufgenommen TS-Stream aufbereiten und dann schneiden, ich selbst habe es aber nie verwendet.
Bei mir wars immer PVAInstrumento und so ein MPEG Schnitt-Programm.

Gruß
DsChAeK

__________________
dboxTV
Philips D-Box2 (SAT)
BluePeer v1.2.1
yWeb v2.7.0.4
nhttpd/3.1.8 (yhttpd_core/1.2.0)
VLC v0.8.6h
WinXP SP2

02.08.2009 18:32 DsChAeK ist offline Email an DsChAeK senden Homepage von DsChAeK Beiträge von DsChAeK suchen Nehmen Sie DsChAeK in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH