Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

DsChAeK ForumdboxTVWunschboxudrec Unterst├╝tzung ╗ Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag ź Vorheriges Thema | Nächstes Thema
lusto


Dabei seit: 09.10.2009
Beiträge: 98

udrec Unterst├╝tzung Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo DsChAeK!

Ich h├Ątte da nach Deiner langen Sommerpause eine Anregung, wie Du das Programm noch verbessern k├Ânntest.

Ich habe inzwischen einen neuen Router und seitdem massive Probleme beim udp Streaming. Http geht normal, hat aber seine Grenzen bei hohen Datenraten. Ich hab nat├╝rlich alles M├Âgliche mit Einstellungen probiert ohne Erfolg. Das UDP Streaming scheint sehr hardwareabh├Ąngig zu sein.
Ich hatte zwischenzeitlich mal meine alte Realtek Netzwerkkarte eingebaut und die Box direkt mit dem PC verbunden. Das lief wieder einwandfrei. allerdings ist das nicht sonderlich praktikabel, weil der PC dann immer an sein muss, auch wenn ich vom Notebook auf die Box zugreifen will.
Dann habe ich nach weiteren M├Âglichkeiten gesucht und bin auf das Programm u-grabber gesto├čen. Das ist eigentlich f├╝r Aufnahmen gedacht und arbeitet mit udrec. Man kann aber auch parallel w├Ąhrend der Aufnahme die Datei abspielen. das l├Ąuft absolut ohne Aussetzer bei h├Âchsten Datenraten auch bei ARD. Das geht beim direkten Straming ├╝ber udp sonst gar nicht mehr.

K├Ânntest Du eventuell optional zus├Ątzlich zu http und udp eine dritte M├Âglichkeit schaffen und eine udrec server zwischenschalten?
Mir ist nat├╝rlich klar, dass damit keine schnellen Umschaltzeiten realisierbar sind aber es soll ja nur eine Option sein um eine fehlerfreie ├ťbertragen ├╝ber die langsamen Netzwerkschnittstellen der DBox zu gew├Ąrleisten.

Gru├č

lusto

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von lusto am 17.11.2011 21:01.

17.11.2011 20:53 lusto ist offline Email an lusto senden Beiträge von lusto suchen Nehmen Sie lusto in Ihre Freundesliste auf
DsChAeK DsChAeK ist männlich
Administrator




Dabei seit: 14.09.2007
Beiträge: 1403

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hey lusto,

hab mir das mal kurz angeguckt und sieht im Prinzip so aus, als k├Ânnte man das anstatt ├╝ber VLC direkt abzurufen einfach ├╝ber diese
Anwendung realisieren. Mu├č ich mir mal noch genauer anschauen und vielleicht mal antesten!
Eine sehr gute Idee, Danke f├╝r die Anregung!
Werde das mal in meine ToDo Liste setzen. Augenzwinkern

Gru├č,
DsChAeK

__________________
dboxTV
Philips D-Box2 (SAT)
BluePeer v1.2.1
yWeb v2.7.0.4
nhttpd/3.1.8 (yhttpd_core/1.2.0)
VLC v0.8.6h
WinXP SP2

18.11.2011 00:58 DsChAeK ist offline Email an DsChAeK senden Homepage von DsChAeK Beiträge von DsChAeK suchen Nehmen Sie DsChAeK in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 ę 2001-2004 WoltLab GmbH