DsChAeK Forum (http://forum.dschaek.de/index.php)
- dboxTV (http://forum.dschaek.de/board.php?boardid=1)
-- Wunschbox (http://forum.dschaek.de/board.php?boardid=9)
--- DboxTV auf Android (http://forum.dschaek.de/threadid.php?threadid=541)


Geschrieben von nessesosid am 06.03.2012 um 17:24:

DboxTV auf Android

Erst einmal hallo an alle und großes Lob für sie super Sofware!

Ich benutze das Programm im Server/Client Modus online und im LAN. Da ich nicht immer meinen Laptop dabei habe und auch ein Android Tablet und Handy habe würde ich gerne auch die Software auf den Geräten als Client nutzen. Gibt es Pläne dieses zu realisieren bzw gibt es schon irgendwie die möglichkeit den Stream vom abzurufen ??

Schöne Grüße !!


Geschrieben von DsChAeK am 07.03.2012 um 22:46:

Hi,

Ich mache im Moment Tests wie ich den Stream so enkodieren kann, damit es flüssig auf meinen Android Geräten läuft.
Bisher hatte ich da noch Probleme mit Rucklern/Asynchronität und zufälliger Tonspur und zuwenig Zeit um mich genauer damit zu befassen.

Ich habe in der aktuellen Beta-Version die "VLC Custom" Konfiguration so geändert, dass man beliebige MRLs und Optionen setzen kann und damit
experimentiere ich auch selbst. Zum testen habe ich mir ein kleines Android App geschrieben, was einen fixen RTSP-Stream im Vollbild-Modus abspielt
und sonst nichts weiter.

Da ich selbst Interesse daran habe dboxTV auf meine Android Geräte zu bekommen wirds irgendwann bestimmt was geben.
Ziel von mir ist eigentlich, wie du schon genannt hast, zu dem Server-Modus irgendwann mal einen Android Client zu haben.
Aber im Moment stehe ich am Anfang der Android Programmierung, daher wird da so schnell nichts von mir kommen außer vielleicht ein Stream-Tester App. smile

Gruß,
DsChAeK

__________________
dboxTV
Philips D-Box2 (SAT)
BluePeer v1.2.1
yWeb v2.7.0.4
nhttpd/3.1.8 (yhttpd_core/1.2.0)
VLC v0.8.6h
WinXP SP2

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 2001-2004 WoltLab GmbH