DsChAeK Forum (http://forum.dschaek.de/index.php)
- dboxTV (http://forum.dschaek.de/board.php?boardid=1)
-- Developers (http://forum.dschaek.de/board.php?boardid=30)
--- Allgemeine Info (http://forum.dschaek.de/threadid.php?threadid=153)


Geschrieben von DsChAeK am 06.01.2008 um 19:20:

Allgemeine Info

Remote Schnitstellen
Diese Schnittstellen dienen in erster Linie der Steuerung von dboxTV. Dadurch ist es anderen Programmieren möglich die
Funktionalität von dboxTV in ihr eigenes Programm zu integrieren. Ich denke da z.B. an diverse HTPC-Software wo die Anbindung
der D-Box2 bisher keine große Rolle spielt. Man muß ja nicht immer das Rad neu erfinden...

Es gibt 2 Möglichkeiten dboxTV fernzusteuern.

1. über das Web-Interface
dboxTV verfügt über einen integrierten Webserver der über bestimme URLs Aktionen ausführt oder Infos zurückgibt.
Man kann auch schon eine kleine Webseite aufrufen! smile

2. über die dboxTV.dll
Diese DLL stellt Funktionen bereit, die ihrerseits das interne dboxTV Web-Interface ansprechen.


Kommunikations Schnittstelle

Box Interface DLLs
Jede gute Box verfügt heutzutage über ein Webinterface, oder andere Remote-Schnittstellen, über die sich die Box steuern läßt.
dboxTV ist bisher ausschließlich auf Neutrino ausgelegt, was die Nutzung für andere Boxen/Images unmöglich macht.
Das soll sich ändern, indem man in Zukunft die Kommunikation von außen an dboxTV anbindet!
Theoretisch wäre so jede beliebige Box, oder auch andere Streaming-Sourcen anbindbar.

__________________
dboxTV
Philips D-Box2 (SAT)
BluePeer v1.2.1
yWeb v2.7.0.4
nhttpd/3.1.8 (yhttpd_core/1.2.0)
VLC v0.8.6h
WinXP SP2

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 2001-2004 WoltLab GmbH